Brotrezept: Briocheauflauf mit Birnen

Brotrezept: Briocheauflauf mit Birnen

Da macht es mal gar nichts, wenn ein Kipferl alt und trocken geworden ist. Dieser köstliche Auflauf wird Sie begeistern!

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Topfen (mager) 
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 40 g Zucker
  • Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 60 g geriebene (Wal)nüsse
  • 1 mürbes Hager Kipferl
  • 2 Birnen
  • 2 EL gehackte (Wal)Nüsse 
  • 1 EL Zucker
    1⁄2 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Topfen, Milch, Eier, Zucker, abgeriebene Zitronenschale und geriebene Nüsse mit dem Mixer gut verrühren.
  2. Kipferl in kleine Würfel schneiden und unter die Topfenmasse rühren.
  3. Birnen schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  4. Kleine feuerfeste Gläschen oder Tassen mit Butter befetten und mit der Topfen-Briochemasse halbvoll füllen.
  5. Birnen ziegelartig darauf verteilen.
  6. Zucker mit Zimt vermischen. Auflauf mit gehackten Nüssen und Zimtzucker bestreuen.
  7. Bei 180°C ca. 25-30 Minuten backen.
  8. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp: Sie können den Auflauf auch in einer größeren Form backen. Dann verlängert sich die Backzeit um etwa 15 Minuten. Anstatt der Nüsse können Sie auch Mandeln verwenden. 

Wir wünschen gutes Gelingen! 

Dr. Astrid Laimighofer ist Ernährungswissenschafterin und schreibt in regelmäßigen Abständen für unseren Brotblog.

Dr. Astrid Laimighofer
Ernährungswissenschafterin & Buchautorin
0699/1000 80 85
astrid@laimighofer.at
www.gesundberaten.co.at

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen