Brotrezept: Herbstliche Brotsuppe mit Knusperchips

Brotrezept: Herbstliche Brotsuppe mit Knusperchips

Herbstzeit ist Suppenzeit. Mit den knusprigen Brotchips dazu ein herrlich wärmender Genuss von innen. Lassen Sie es sich schmecken!

Zutaten für 4 Personen

Für die Suppe: 

  • 3 Hager Semmeln oder 1⁄2 Hager Baguette vom Vortag
  • 2 Knoblauchzehen
    500 ml oder 2 Dosen Tomatenpolpa (gehackte Tomaten) oder 1 kg Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Kapern 
  • 1 l Gemüsesuppe
  • 1 Bio Orange
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Bund Thymian

Für die Knusperchips:

  • Hagerspitz vom Vortag
  • Pesto Genovese

Zubereitung: 

  1. Öl in einem Topf erhitzen.
  2. Knoblauch hacken und im Öl anschwitzen lassen.
  3. Tomatenpolpa dazugeben und etwas schmoren lassen.
  4. Mit Zucker karamellisieren, mit Suppe aufgießen und mit 1 TL Kapern und Thymian etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  5. In der Zwischenzeit Brot reiben oder fein schneiden. Zur Suppe geben und bei ausgeschaltetem Herd etwa 15 Minuten ziehen lassen.
  6. Suppe mit dem Pürierstab pürieren.
  7. Fenchel putzen, Fenchelgrün fein hacken, einen Teil davon für die Garnierung aufsparen.
  8. Fenchelknolle in kleine Würfel schneiden. In etwas Olivenöl anrösten.
  9. In die pürierte Suppe geben und mit Orangensaft und -schale sowie etwas Chili abschmecken.
  10. Für die Knusperchips den Hagerspitz in möglichst feine Scheiben schneiden, mit Pesto bestreichen und auf ein Backblech legen.
  11. Bei 80°C im Backrohr trocknen.

Dr. Astrid Laimighofer ist Ernährungswissenschafterin und schreibt in regelmäßigen Abständen für unseren Brotblog.

Dr. Astrid Laimighofer
Ernährungswissenschafterin & Buchautorin
0699/1000 80 85
astrid@laimighofer.at
www.gesundberaten.co.at

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen