Powersnacks für Zwischendurch

Powersnacks für Zwischendurch

So gegen 16 bis 17 Uhr übermannt viele doch noch Müdigkeit oder ein aufkeimendes Hungergefühl. Das Mittagessen ist schon wieder eine Zeitlang vorbei und bis zum Abendessen dauert es noch eine Weile. Was also tun, um trotzdem noch möglichst konzentriert den Arbeitstag zu Ende bringen zu können?

Als kleiner Energienachschub und zum Durchhalten sollten Sie jetzt am besten zu einem Snack greifen, der Ihnen wieder etwas mehr Kohlenhydrate liefert. Ein unbedachter Griff in die Süßigkeitenlade wäre jetzt absolut kontraproduktiv. Denn dadurch steigt Ihr Blutzuckerspiegel rasant an, um gleich darauf wieder in den Keller zu rasseln. Die Konsequenz: Sie sind müder als vorher und die Konzentration ist im Eimer.

Snacks, die Sie munter machen

  • Bananen liefern schnell verfügbare Kohlenhydrate und zusätzlich Magnesium.
  • Beeren enthalten Anthocyane, die als Radikalfänger wirken. Auch ein Apfel ist immer eine gute Wahl.
  • Selbstgemachte Müslikugeln
  • Getrocknete Früchte und einige Nüsse dazu
  • Ein kleines Joghurt mit frischen Früchten
  • Ein selbstgemixter Smoothie mit viel frischem Obst
  • Ein kleines Stück Hager Obstkuchen

Trinken Sie den ganzen Tag über ausreichend. Insgesamt brauchen Sie etwa 1,5-2 Liter Wasser. Das Gehirn braucht ausreichend Flüssigkeit, um die Gedanken leicht fließen zu lassen. Am besten Sie stellen sich eine große Flasche Wasser neben Ihren Laptop am Homeoffice-Arbeitsplatz. Die sollten Sie auf alle Fälle zwischendurch leeren. So haben Sie Ihren Wasserkonsum immer im Blick.

Dr. Astrid Laimighofer ist Ernährungswissenschafterin und schreibt in regelmäßigen Abständen für unseren Brotblog.

Dr. Astrid Laimighofer
Ernährungswissenschafterin & Buchautorin
0699/1000 80 85
astrid@laimighofer.at
www.gesundberaten.co.at

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen