Rezeptideen mit Brot zum Grillen

Rezeptideen mit Brot zum Grillen

Knuspriges Baguette gefüllt mit spanischer Salami

Zutaten:

  • 1 Hager Baguette
  • 50 g spanische Salami
  • 50 g Butter
  • 5 TL frische Kräuter, gehackt (Petersilie, Schnittlauch, Thymian)
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Baguette in ca. 2 cm Abständen einschneiden – aber nicht komplett durchschneiden.
  2. Salami in dünne Scheiben schneiden und in die eingeschnittenen Lücken des Brotes schieben.
  3. Aus sehr weicher Butter, Kräutern, gehacktem Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine Kräuterbutter verrühren. Diese auf der Oberseite des Baguettes verteilen.
  4. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und das gefüllte Baguette auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. 15 Minuten knusprig backen lassen.

Variante: Sie können anstatt der Salami auch Schinken verwenden. Auch ein Hauch Chili passt perfekt in die Knoblauchbutter.

Baguettespieße

Zutaten:

  • 1 Hager Baguette
  • Olivenöl
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • Schaschlikspieße

Zubereitung:

  1. Das Baguette in dünne Scheiben schneiden und mit Olivenöl beträufeln.
  2. Knoblauch mit der Knoblauchpresse zerdrücken und die Baguettescheiben damit einreiben.
  3. Baguettescheiben auf die Spieße stecken und beidseitig am Grillrost goldbraun grillen. Passt zum Beispiel besonders gut zu gegrilltem Lachs!

Bruschetta mit Feta, Rucola und Walnüssen

Zutaten:

  • 1 Hager Sandwichwecken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Fetakäse
  • 100 g Rucola
  • 150 g Crème fraiche
  • 50 g Nüsse (Walnüsse, Cashewkerne)

Zubereitung:

  1. Knoblauch schälen. 150 g Feta mit 50 g Rucola, Crème frâiche und dem Knoblauch pürieren.
  2. Den restlichen Feta zerkrümeln und Nüsse hacken.
  3. Sandwichwecken in fingerdicke Scheiben schneiden und am Grill beidseitig anrösten.
  4. Rucola-Feta-Crème auf dem Bot verteilen und mit übrigen Rucolablättern und dem Feta belegen. Zum Schluss die gehackten Nüsse über die Brote streuen.

Zupfbrot

Zutaten:

  • 1 Hager Sandwichwecken
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Butter

Zubereitung:

  1. Backofen auf 190 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Knoblauch schälen und mit Petersilie und Olivenöl mit einem Stabmixer oder im Standmixer mixen.
  3. Butter schmelzen lassen und Knoblauch-Petersilienmischung dazugeben.
  4. Brot diagonal einschneiden (in einem Abstand von ca. 3,5 cm) und Knoblauch-Kräuterbutter darüberträufeln.
  5. Zupfbrot mit Alufolie bedecken und im heißen Ofen etwa 10 Minuten backen. Alufolie entfernen und erneut 5 Minuten backen.

Variante: Zusätzlich können Sie auch geriebenen Käse, klein geschnittenen Schinken oder getrocknete Tomaten in die Zwischenräume füllen.

Gegrilltes Steinofenbaguette mit Käse

Zutaten:

  • 1 Hager Steinofenbaguette
  • 50 g weiche Butter
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 125 g Mozzarella gerieben
  • 150 g Bergkäse gerieben

Zubereitung:

  1. Steinofenbaguette in Scheiben schneiden und mit Butter bestreichen.
  2. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und auf dem Brot verteilen. Zum Schluss noch geriebenen Käse darauf geben.
  3. Am Grill bei indirekter Hitze am Pizzastein 4-5 Minuten knusprig werden lassen. Der Käse sollte schön zerlaufen.

Tipp: Ohne Pizzastein das Baguette zuerst bei direkter Hitze kurz angrillen und dann im indirekten Bereich fertig grillen.

Steinofenbaguette mit Rucola-Basilikum-Pesto

• 1 Hager Steinofenbaguette

  • 100 g Rucola

  • 1 Bund Basilikum

  • 2 EL Parmesan

  • 2 EL grob gehackte Cashewkerne

  • 5 EL Olivenöl

  • Salz

Zubereitung:

  1. Rucola und Basilikum hacken und gemeinsam mit Parmesan, Cashewkernen und Olivenöl im Standmixer ganz fein pürieren. Mit Salz abschmecken.
  2. Baguette einschneiden (nicht durchschneiden!), die Scheiben mit Pesto bestreichen und fest in Alufolie einwickeln. Im Backofen bei 200°C in 8 Minuten knusprig backen.

Dr. Astrid Laimighofer ist Ernährungswissenschafterin und schreibt in regelmäßigen Abständen für unseren Brotblog.

Dr. Astrid Laimighofer
Ernährungswissenschafterin & Buchautorin
0699/1000 80 85
astrid@laimighofer.at
www.gesundberaten.co.at

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen